Andreas Bovenschulte (SPD), Bremens Regierungschef, während seiner Stimmabgabe zur Bundestagswahl.

Für Andreas Bovenschulte (SPD) ist klar: Die Deutschen wollen Olaf Scholz als Bundeskanzler.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen

Bovenschulte: SPD muss den Kanzler stellen

26. September 2021 // 18:45

Angesichts der ersten Hochrechnungen erwartet Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der CDU.

Deutsche wollen Scholz

Für ihn ist klar, dass die Deutschen Olaf Scholz (SPD) als Kanzler wollen. „Das haben alle Umfragen gezeigt“, sagte er.

Großer Tag für SPD

Bovenschulte zeigte sich sehr erfreut. „Ich bin froh, dass die Sozialdemokratie wieder so einen Tag erlebt, nachdem sie von vielen für tot erklärt wurde.“

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1375 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger