Marktplatz, Dom, altes Gebäude, Menschen

Blick auf das Alte Rathaus, den Dom und die bremische Bürgerschaft (Landtag).

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Bremen

Land Bremen: Senat will Haushaltsentwurf festzurren

Von nord24
18. Februar 2020 // 07:30

Die Senatorinnen und Senatoren der Bremer Landesregierung wollen sich bei einer Haushaltsklausur am Dienstag auf den Doppeletatentwurf für das laufende und das kommende Jahr verständigen. Erstmals gilt dabei auch für das kleinste Bundesland die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse, die ein Verzicht auf neue Kredite vorschreibt.

Haushalt soll vor den Sommerferien verabschiedet werden

Das Land Bremen befindet sich seit Januar in einem haushaltslosen Jahr. Die Bürgerschaft soll den Doppelhaushalt vor den Sommerferien verabschieden. Fest steht der jährliche Schuldentilgungssatz von durchschnittlich 80 Millionen Euro. Der Zweistädte-Staat steht mit über 20 Milliarden Euro in der Kreide. (lni)

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
568 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger