Zum Abschied hat Baudezernentin Dr. Jeanne-Marie Ehbauer klare Worte an die Stadtverordneten gerichtet. Das Archivbild zeigt sie im Ella-Kappenberg-Saal in der Volkshochschule Bremerhaven.

Zum Abschied hat Baudezernentin Dr. Jeanne-Marie Ehbauer klare Worte an die Stadtverordneten gerichtet. Das Archivbild zeigt sie im Ella-Kappenberg-Saal in der Volkshochschule Bremerhaven.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Ehbauer: Wettbewerb auch für Herz der Stadt ausrufen

7. März 2020 // 12:00

In Ihrer letzten Bauausschusssitzung als Baudezernentin hat Dr. Jeanne-Marie Ehbauer (Grüne) Ratschläge zur Stadtentwicklung erteilt.

Schomaker ist Nachfolger

Am 16. März übernimmt Bernd Schomaker (FDP) das Baudezernat.

Ideen sammeln

Mit Blick auf die Frage, wie die Havenwelten besser an die Innenstadt anzubinden sind, hat die Architktin einen Appell an die Entscheider gerichtet.

Städtebaulicher Wettbewerb

„Ich gebe Ihnen als Fachfrau den gut gemeinten Rat, für die Gestaltung einen großen Wettbewerb wie beim Werftquartier auszurufen. Sammeln sie großzügig Ideen ein“, sagt Ehbauer.

Warum es Streit gab, und die Dezernentin in der letzten Sitzung von einer Vorbesprechung ausgeschlossen wurde, lest ihr am heutigen Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
81 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger