Die Steganlage im Neuen Hafen von Bremerhaven ist noch nicht fertig.

Die Steganlage im Neuen Hafen von Bremerhaven ist noch nicht fertig.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Neue Stege in Bremerhaven werden barrierefrei

Von Maike Wessolowski
27. November 2019 // 18:00

Die neue Steganlage im Neuen Hafen in Bremerhaven soll im Dezember endlich fertig sein. Dann soll es auch einen Behindertenlift an den Stegen geben.

Rampen bauen

Derzeit müssen noch die Rampen, also barrierefreien Zugänge, an die Steganlage gebaut werden. Am Ufer erschweren alte Betonfundamente die Arbeit der Bagger. In den nächsten Wochen werden nicht nur Rampen, sondern auch drei Vorrichtungen installiert, die gehbehinderte Menschen aus Booten heben können.

Auch am Gardasee

Mit Hilfe eines Motors , der eingehängt wird können sich Rollstuhlfahrer in eine Tragetuch begeben und in  oder von einem Boot gehoben werden. Eine solche Anlage gibt es laut des Herstellers aus dem schwäbischen Reutlingen bislang nur einmal – in einem Hafen am Gardasee.
Warum an der neuen Steganlage schon etwas nachgebessert werden muss, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
568 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger