Das Skelett eines in Baltrum gestrandeten Pottwals hängt im Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven.

Das Skelett eines in Baltrum gestrandeten Pottwals hängt im Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven.

Foto: picture alliance / dpa

Der Norden
Freizeit

Wattenmeer-Besucherzentrum wird mit Festakt neu eröffnet

Autor
Von nord24
10. Juni 2022 // 07:20

Nach zwei Jahren Umbau wird an diesem Freitag (14.00 Uhr) das Wattenmeer-Besucherzentrum in Wilhelmshaven mit einem Festakt wiedereröffnet.

Nicht nur für Touristen interessant

In der neu gestalteten Dauerausstellung ist neben den Tier- und Pflanzenwelten des Unesco-Weltnaturerbes Wattenmeer auch das Skelett eines gestrandeten Pottwals zu sehen.

Die neue Schau wollen Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) und der Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Peter Südbeck, eröffnen. Das Wattenmeer-Besucherzentrum in Wilhelmshaven ist das größte Bildungs- und Informationszentrum für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
690 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger