Landrat Kai-Uwe Bielefeld.

Landrat Kai-Uwe Bielefeld.

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

Corona-Regeln im Cuxland: Es wird vieles einfacher

20. Oktober 2021 // 20:21

Weil die 7-Tage-Inzidenz im Culxand seit fünf Werktagen unter 50 Neuinfektionen liegt, gelten ab sofort andere Regelungen.

Nicht mehr zwingend 3G-Regel

In vielen Bereichen, in denen seit Ende September die 3G-Regel vorgeschrieben war, ist dies nicht mehr zwingend erforderlich. Private Kontakte und Veranstaltungen sind demnach auch in Gruppen mit mehr als 25 Personen bis auf Weiteres ohne 3G-Nachweis möglich. Bei privaten Veranstaltungen mit über 25 Teilnehmenden wird die Beachtung der 3G-Regel empfohlen. „In dem Fall kann auf das Tragen von Masken verzichtet werden“, sagt Landrat Kai-Uwe Bielefeld (parteilos).

Was sich noch geändert hat, lest ihr am Donnerstag in der Nordsee-Zeitung und jetzt schon auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
643 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger