Im Landkreis Cuxhaven stecken sich immer weniger Menschen mit dem Coronavirus an.

Im Landkreis Cuxhaven stecken sich immer weniger Menschen mit dem Coronavirus an.

Foto: Uncredited/Centers for Disease Control and Prevention/AP/dpa

Cuxland

Inzidenz: Cuxland weiter bundesweit in der Spitze

Autor
Von nord24
25. Mai 2021 // 21:39

Über das Pfingstwochenende ist die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Cuxhaven weiter abgesunken und liegt bei 10,6.

Stabile Lage im Cuxland

Landrat Kai-Uwe Bielefeld sagte am Dienstag:„Die Zahlen entwickeln sich also weiter in die richtige Richtung, allerdings gilt es bei der Einordnung dieses Wertes zu beachten, dass an Feiertagen in der Regel weniger Testungen durchgeführt werden, wodurch die Anzahl der gemeldeten Erregernachweise niedriger ausfallen kann. Es bleibt daher abzuwarten, ob wir die im Cuxland erreichte stabile Lage vor dem Hintergrund der Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen auch halten können“, so Bielefeld.

Keine Masken in Flensburg

Beim Robert Koch-Institut wird der Landkreis Cuxhaven beim 7-Tage-Inzidenzwert weiterhin unter den Top 5 geführt, davor rangieren nur der Landkreis Dithmarschen (9,8), Weiden in der Oberpfalz (9,4), Landkreis Schleswig-Flensburg (7,5) und die Stadt Flensburg selbst (6,7). Angesichts sinkender Infektionszahlen gilt in der Flensburger Innenstadt ab Mittwoch keine Maskenpflicht mehr.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
57 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger