Der erwartete Anlauf der „Mein Schiff 6“ in Cuxhaven ist ausgesetzt worden.

Der erwartete Anlauf der „Mein Schiff 6“ in Cuxhaven ist ausgesetzt worden.

Foto: dpa

Cuxland

„Mein Schiff 6“ kommt nicht nach Cuxhaven

5. Mai 2020 // 11:01

„Mein Schiff 6“ wird Cuxhaven nicht anlaufen. Geplant war, dass „Mein Schiff 6“ Crewmitglieder von der „Mein Schiff 3“ aufnehmen sollte.

Situation entschärfen

Nach einer Neubewertung der Situation ist der Anlauf der „Mein Schiff 6“ und der Crew-Wechsel ausgesetzt, schreibt Tui. Diese Entscheidung fiel am späten Montagabend.

„Mein Schiff 6“ sollte Mitarbeiter von „Mein Schiff 3“ in Cuxhaven aufnehmen, um die Situation auf dem unter Quarantäne stehenden Schiff zu entschärfen. Auf „Mein Schiff 3“ sind insgesamt acht positive Corona-Fälle festgestellt worden. An Bord sind 2900 Besatzungsmitglieder.

Mehr Infos auf NORD|ERLESEN

Wie Tui die Situation jetzt neu bewertet und wie die Crew-Mitglieder bei einem längeren Aufenthalt untergebracht werden sollen, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG oder bereits jetzt auf norderlesen.de (Link unten).

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger