Ein Feuerhaus mit Sirene auf dem Dach.

Unter anderem auf dem Feuerwehrhaus in Schiffdorf ist noch eine Sirene zu finden. Neun Stück gibt es in der gesamten Gemeinde. Nicht genug, sagt der Landkreis und will aufrüsten.

Foto: Seelbach

Cuxland

Schiffdorf: Aufrüstung der Sirenen sorgt für Diskussion

27. Januar 2022 // 08:00

In der Gemeinde Schiffdorf gibt es noch neun Sirenen. Das soll sich ändern: Die bestehenden sollen modernisiert und die Zahl erhöht werden.

26 zusätzliche Sirenen?

Doch wie bei so vielen Dingen, ist auch das eine Frage des Geldes. Denn während die Umrüstung der bestehenden analogen Sirenen auf Digitalfunk noch relativ günstig ist, ginge eine Erhöhung für die Gemeinde richtig ins Geld. Denn laut Landkreis fehlen gleich 26 Sirenen in der Kommune, um flächendeckend die gesamte Bevölkerung im Ernstfall warnen zu können. Und der Kreis möchte sich die Kosten für die Aufrüstung mit den Kommunen teilen.

Was diese Regelung die Gemeinde kosten würde und warum das Thema auch als Wahlkampfstoff taugt, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1407 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger