Knaus Campingpark Spieka

Trotz idyllischer Lage am Nationalpark Wattenmeer war auf dem Knaus Campingpark in Spieka-Neufeld selbst im Hochsommer viel Platz für Campingfreunde.

Foto: Leuschner

Cuxland

Spieka-Neufeld: Campingplatz schwächelt

9. September 2022 // 12:00

Corona hat den Campingtrend beflügelt. Doch ein Platz in Spieka-Neufeld hinkt der Entwicklung trotz Traumlage hinterher. Über die Gründe wird spekuliert.

Starker Ansturm an Wurster Nordseeküste

Auf den Campingplätzen in der Gemeinde Wurster Nordseeküste ist die Zahl der Gäste von 2019 zu 2020 stark gestiegen. In diesem Jahr haben die Betreiber bereits zu Ostern einen ersten Ansturm erlebt.

Schlechte Bewertungen

Auf Knaus Campingpark in Spieka-Neufeld scheint sich dieser Trend nicht widerzuspiegeln. Das könnte an der Infrastruktur des Platzes liegen. Im Bewertungsportal promobile.de ist zu lesen: „Sanitäranlagen in Containern, alt, aber sauber, (...), Strom gibt’s am Wohnmobil-Stellplatz nicht.“

Kaum Gastronomie

Ähnliche Kritik äußert ein Gast unter camping.info: „Einfache, aber sehr saubere Sanitäranlagen, ganz schlechte Möglichkeit, Geschirr zu spülen, Einkaufsmöglichkeiten nur mit Auto erreichbar.“ Ein weiterer Minuspunkt dürfte die kaum mehr vorhandene gastronomische Infrastruktur sein.

Mehr zum Thema lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
344 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger