Peter Kirschberger, Leiter der OOWV-Betriebsstelle Nordenham, zeigt auf die Stelle, an der der Schmutzwasserkanal zusammenfiel. Die Straße Hinter dem Schießstand ist deshalb voll gesperrt.

Peter Kirschberger, Leiter der OOWV-Betriebsstelle Nordenham, zeigt auf die Stelle, an der der Schmutzwasserkanal zusammenfiel. Die Straße Hinter dem Schießstand ist deshalb voll gesperrt.

Foto: Mark Schröder

Cuxland

Volle Mülltonnen: Anwohner in Hagen haben den Kanal voll

18. Februar 2022 // 07:00

Wegen einer Baustelle in einer Nachbarstraße wird bei Anwohnern in Hagen der Müll nicht mehr zuverlässig abgeholt. Niemand fühlt sich zuständig.

Bauarbeiten seit Anfang Februar

Seit Anfang Februar erneuert der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) den Schmutzwasserkanal unter der Straße Hinter dem Schießstand, die einigen Anwohnern angrenzender Straßen bislang als Zufahrt zu ihren Häusern diente. Für sie wurde deshalb eine Behelfsstraße eingerichet. Für die schweren Müllfahrzeuge ist dieses Provisorium allerdings nicht geeignet.

Anwohner fühlen sich schlecht informiert

Die Folge: Bislang wurde lediglich der Restmüll mit einem kleineren Fahrzeug abgeholt. Den betroffenen Anwohnern stinkt die Situation von Tag zu Tag mehr.

Sie fühlen sich nicht ausreichend informiert und wissen derzeit immer noch nicht, wo genau sie ihre Tonnen zur Entsorgung hinstellen sollen.

Warum die Betroffenen mindestens bis April mit Einschränkungen rechnen müssen, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1533 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger