Bremerhaven: Aida Aura gerät in massiven Sturm (Video)

Die Aida Aura ist derzeit auf dem Weg nach Südafrika.

Fahrt ab Bremerhaven: Aida Aura gerät in massiven Sturm (Video)

Die Aida Aura ist gerade auf dem Weg von Bremerhaven nach Südafrika. Unterwegs kämpft sie gegen hohe Wellen - Wasser läuft in das Schiff.

Die Aida Aura ist gerade auf dem Weg von Bremerhaven nach Südafrika. Unterwegs kämpft sie gegen hohe Wellen - Wasser läuft in das Schiff.

„Sind wir jetzt auf der Titanic?“. Halb scherzhaft, halb beeindruckt stellen die Gäste der Aida Aura diese Frage, als sie sehen, wie Wasser über Deck in die Innenräume des Schiffes läuft. Im berüchtigten Golf von Biskaya (zwischen Frankreich und Nordspanien“ ist der Wellengang enorm - das Wetter verschlechterte sich so sehr, dass sogar der Anlauf in den Häfen La Coruna und Porto abgesagt werden musste.

Die Fachseite kreuzfahrt-aktuelles.de gibt jedoch Entwarnung: „Eine Gefahr für die Sicherheit des Schiffes bestand zu keiner Zeit.“

Am 18. Oktober war das Kreuzfahrtschiff in Bremerhaven gestartet und ist bis 14. November nach Kapstadt unterwegs. In Südafrika befindet sich das diesjährige Winterfahrgebiet.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2022, 12:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

0 Kommentare

Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.