Die Zahl des Tages fasst Spannendes und Wissenswertes zusammen. Foto Ehrecke

Die Zahl des Tages fasst Spannendes und Wissenswertes zusammen. Foto Ehrecke

Foto: Archivfoto: Scheiter

Schiffe & Häfen

-162

Von nord24
15. Dezember 2015 // 12:30

Grad Celsius kalt ist Flüssigerdgas, kurz LNG. Das ist abgeleitet von der englischen Bezeichnung Liquefied Natural Gas (verflüssigtes Erdgas). Verflüssigt und tiefgekühlt hat Erdgas nur einen Bruchteil des Volumens im gasförmigen Zustand und lässt sich weltweit wochenlang in isolierten Tanks transportieren.

Flüssigerdgas als Brennstoff für Schiffe

LNG ist zunehmend als Brennstoff für Schiffe im Gespräch, weil es viel umweltfreundlicher ist als das schwefel- und stickoxidhaltige Schweröl. Erste Fracht- und Fährreedereien rüsten in Deutschland die Motoren ihrer Frachter entsprechend um. In Norwegen, das selbst Öl und Gas fördert, ist die Technologie schon stärker verbreitet. Die Reederei Cassen Eils hat mit der bei Fassmer in Berne gebauten "Helgoland" den ersten Fähr-Neubau mit LNG-fähigem Antrieb in Dienst gestellt. Mehr über Schiffe und Häfen lesen Sie hier.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5403 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram