Mein Schiff 1, Tui Cruises

Die „Mein Schiff 1“ wird heute mit Reiserückkehrern aus Norwegen in Bremerhaven erwartet.

Foto: Bernd Wüstneck/dpa/dpa-Zentralbild

Schiffe & Häfen

Überseehafen: 3600 Urlauber werden in Bremerhaven erwartet

22. April 2022 // 09:15

Erstmals liegen in diesem Jahr zwei Schiffe an der Kaje. Noch mindestens 18 Mal soll das in diesem Jahr der Fall sein.

Nach zwei Jahren Pause wird wieder abgelegt

Am Kreuzfahrtterminal liegen heute erstmals in diesem Jahr zwei Schiffe an der Kaje: 3600 Urlauber werden erwartet, wenn die „Mein Schiff 1“ von Norwegen zurückkehrt und Kurs auf Mallorca nimmt und die „Deutschland“ nach zwei Jahren Pause erstmals wieder ablegt.

Zwei Schiffe im Hafen

Die „Deutschland“ hat am späten Donnerstag ans südliche Ende der Kaje verholt, die 350 Gäste werden heute Nachmittag vom Terminal mit Bussen vors Schiff gefahren. Die Außenposition muss wegen der Kajen-Bauarbeiten immer dann genutzt werden, wenn zwei Schiffe gleichzeitig Bremerhaven ansteuern.

Kurs auf Mallorca

Nach einem guten halben Jahr mit Bremerhaven als Basishafen wird sich die „Mein Schiff 1“ heute vorerst verabschieden. Sie wird um 19 Uhr mit 1600 Gästen Kurs auf Mallorca nehmen und von dort zurückfahren nach Hamburg. Den Sommer über ist das Schiff in Kiel stationiert. Dafür wird dann am Sonntag die „Mein Schiff 3“ von Mallorca am Columbus Cruise Center eintreffen. Bis zum Jahresende stehen 20 Reisen ab Bremerhaven an. (bro)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
304 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger