Am Montag sind zwölf Neuinfektionen in der Wesermarsch zu verzeichnen.

Am Montag sind zwölf Neuinfektionen in der Wesermarsch zu verzeichnen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Corona: Zwölf Neuinfektionen in der Wesermarsch

8. November 2021 // 13:52

Die Neuinfektionen verteilen sich auf alle Kommunen der Wesermarsch - mit Ausnahme von Jade.

Insgesamt 67 derzeit Infizierte

Gegenüber dem Vortag sind am Montag zwölf Corona-Neuinfektionen in der Wesermarsch zu verzeichnen. Die Neuinfektionen verteilen sich auf alle neun Kommunen der Wesermarsch. Einzige Ausnahme ist Jade. Aktuell infiziert sind damit 67 Personen. 88 Menschen befinden sich derzeit in Quarantäne.

Indikator „Hospitalisierung“ sinkt

Der Leitindikator „Hospitalisierung“ sinkt im Vergleich zu Freitag (4,1) auf 3,9. Die 7-Tage-Inzidenz (Indikator „Neuinfizierte) steigt hingegen von freitags 46,3 auf heute 53,1. Der Indikator „Intensivbetten“ bleibt bei 5,8 Prozent.

Informationen zur aktuellen Impfquote erfahrt ihr in der Dienstagsausgabe der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
610 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger