Die Nordenhamer Trainer Mirza Vejzovic (links) und Mike Strahlmann freuen sich über ihre neuen Mannschaftsmitglieder Vladyslav, Nazar und Artjom.

Die Nordenhamer Trainer Mirza Vejzovic (links) und Mike Strahlmann freuen sich über ihre neuen Mannschaftsmitglieder Vladyslav, Nazar und Artjom.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

Geflüchtete ukrainische Kinder spielen in Nordenham Fußball

6. Mai 2022 // 19:00

Sie trainieren so mit, als ob sie schon immer dabei gewesen sind. Beim F-Junioren-Training des 1. FC Nordenham lauschen Nazar und Artjom den Anweisungen von Übungsleiter Mike Strahlmann, der mit Hand und Fuß agiert.

Die beiden Jungen können nämlich noch kein Deutsch – sie sind Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine. Seit knapp vier Wochen kicken der Sieben- und der Achtjährige beim FCN.

Glückliche Stunden

Sie waren mit ihren Müttern und Geschwistern aus den südukrainischen Städten Kachowka beziehungsweise Mykolajiw geflohen. Auf dem Fußballfeld machen sie einen glücklichen Eindruck.

Wie der Verein die Kinder und Jugendlichen aus dem ukrainischen Kriegsgebiet integriert, lest ihr in der Samstag-Ausgabe der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
287 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger