Grünkohl ist in unserer Region ein wahres Traditionsessen.

Grünkohl ist in unserer Region ein wahres Traditionsessen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Grünkohl in der Wesermarsch: traditionell und vegan

19. Januar 2022 // 16:05

Grünkohltouren müssen entfallen, große Essen können nicht stattfinden. Deshalb haben wir Grünkohlrezepte im Angebot.

Unbekannter Brauch

Grünkohl ist ein Traditionsessen, da ist sich Frauke Dencker sicher. Die Vorsitzende der Abbehauser Landfrauen kocht die Kohlspeise zwar nicht wie viele andere in unserer Region zum Jahreswechsel, aber in den Wintermonaten wird sie bei ihr mehrfach serviert. „Ich komme ursprünglich aus Schleswig-Holstein, ich kannte das gar nicht, dass es Grünkohl zum 1. Januar gibt“, sagt sie. Bis sie dann in der Wesermarsch zum Jahreswechsel vor leeren Gefriertruhen stand, wie sie sich lachend erinnert.

Mehr zur Tradition und zu einer veganen Variante steht am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH und auf NORD|ERLESEN.


Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2082 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger