Svenja Faehse (links) und Ilona Tetzlaff bereiten das Fest der Kultur(en) vor und versprechen ein interessantes Programm.

Svenja Faehse (links) und Ilona Tetzlaff bereiten das Fest der Kultur(en) vor und versprechen ein interessantes Programm.

Foto: Reim

Wesermarsch

Kunst, Kultur und gute Unterhaltung in Nordenham

Von Ellen Reim
3. Mai 2022 // 17:07

Türkischer Tee, dänisches Gebäck, französische Musik und eine Jurte auf dem Marktplatz – das alles und mehr gibt es beim Nordenhamer Fest der Kultur(en).

Es findet am Sonntag, 22. Mai, größtenteils von 12 bis 17 Uhr statt.

Veranstalter ist Nordenham Marketing & Touristik (NMT). Das Fest der Kultur(en) soll Spaß machen und zeigen, wie bunt und vielfältig Nordenham ist. Am 22. Mai werden nicht nur die Geschäfte in der Innenstadt öffnen.

Wie Nordenhamerinnen und Nordenhamer sich künstlerisch einbringen können, steht am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger