Viele Künstlerinnen und Künstler, die für das Konzertprogramm der Goethe-Gesellschaft nach Nordenham reisen, genießen die Nähe zum Publikum. So auch der Pianist Alexander Krichel, der bereits mehrfach zu Gast war. Das Bild zeigt ihn nach seinem Auftritt im Jahr 2019, als er mit den Gästen plauderte.

Viele Künstlerinnen und Künstler, die für das Konzertprogramm der Goethe-Gesellschaft nach Nordenham reisen, genießen die Nähe zum Publikum. So auch der Pianist Alexander Krichel, der bereits mehrfach zu Gast war. Das Bild zeigt ihn nach seinem Auftritt im Jahr 2019, als er mit den Gästen plauderte.

Foto: Ellen Reim

Wesermarsch

Seit 75 Jahren wichtig fürs Kulturleben in Nordenham

10. Oktober 2021 // 13:03

Ein weiter Weg führt vom Diavortrag über den Maler Raffael zum Poetry-Slam. Die Goethe-Gesellschaft hat ihn zurückgelegt – in 75 Jahren.

Festakt und Theater

So lange gibt es die Goetheaner in Nordenham schon. Das Jubiläum ist für den Verein Grund zum Feiern. Und zwar am kommenden Wochenende. Dann gibt es einen Festakt und zwei Theatervorstellungen.

Von Höhepunkten und Reinfällen berichten derzeitige und ehemalige Vorstandsmitglieder am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger