Nach fast dreijähriger verletzungsbedingter Wettkampfpause findet Peer Waller vom SV Nordenham langsam wieder den Anschluss.

Nach fast dreijähriger verletzungsbedingter Wettkampfpause findet Peer Waller vom SV Nordenham langsam wieder den Anschluss.

Foto: Dieter Schlack

Wesermarsch

SV Nordenham steigt aus der Landesliga ab

13. Juli 2021 // 16:30

Nach der 1:5-Niederlage im vorletzten Saisonspiel gegen den bisher ebenfalls punktlosen TC Falkenberg ist die Herrenmannschaft des SV Nordenham so gut wie aus der Tennis-Landesliga abgestiegen.

Im nächsten Jahr könnte es somit wieder zu einem Stadtderby kommen, denn der TK Nordenham vergab durch die 2:4-Niederlage beim Oldenburger TeV III seine letzte Chance auf den Gruppensieg in der Verbandsliga.

Schon nach den Einzeln unterlegen

Der SVN stand schon vor den Doppeln als Verlierer fest – David Amendt, Peer Waller, Lars Hibbeler und Lucas Matullat unterlagen. Beim TKN hatten Fabio Jochens, Tim Okrey und Martin Reinstrom das Nachsehen. Nur Jannik Schultze gewann.

Wie knapp einige Spiele verlaufen sind, lest ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
76 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger