Die gebürtige Steddorferin Alma Tiedemann blickt am morgigen Freitag auf stolze 100 Lebensjahre zurück. Sie ist noch rüstig und gut drauf.

Die gebürtige Steddorferin Alma Tiedemann blickt am morgigen Freitag auf stolze 100 Lebensjahre zurück. Sie ist noch rüstig und gut drauf.

Foto: Holsten

Zeven

Alma Tiedemann: Ein langes Leben in Zufriedenheit

Von Joachim Schnepel
12. August 2021 // 15:01

Die gebürtige Steddorferin Alma Tiedemann blickt am morgigen Freitag auf stolze 100 Lebensjahre zurück. Sie ist noch rüstig und gut drauf.

Heute lebt sie in Zeven

Alma Tiedemann lebt heute in einer Senioreneinrichtung in Zeven. Sie kann auf ein wahrlich langes und erfülltes Leben zurückblicken.

1936 konfirmiert

Alma Tiedemann wurde am 13. August 1921 in Steddorf im Hause Hinners geboren. Sie ging in Steddorf zur Volksschule und wurde 1936 in Heeslingen von Pastor Lüdemann konfirmiert. Schulabschluss und Konfirmation waren damals zeitgleich, wie sie berichtet.

Mehr über die Jubilarin und ihr wechselvolles Leben lest Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
506 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger