Der Landkreis Rotenburg lässt die Kreisstraße 211 zwischen Westervesede und Ostervesede sanieren (Symbolbild).

Der Landkreis Rotenburg lässt die Kreisstraße 211 zwischen Westervesede und Ostervesede sanieren (Symbolbild).

Foto: dpa

Zeven

Bauarbeiten: Landkreis Rotenburg lässt Straße sperren

Von Joachim Schnepel
22. Oktober 2021 // 11:08

Der Landkreis Rotenburg lässt die Kreisstraße 211 zwischen Westervesede und Ostervesede sanieren.

Neue Asphaltschicht

Auf dieser Strecke wird eine Asphaltschicht abgefräst, anschließend erhält die Fahrbahn zwei neue Asphaltschichten. Für die Arbeiten muss die Kreisstraße 211 in Westervesede ab der Einmündung der Landesstraße 131 bis zum Ortseingang in Ostervesede von Montag, 25. Oktober, bis Sonnabend, 30. Oktober, voll gesperrt werden.

Umleitung ausgeschildert

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt ab Westervesede über die Landesstraße 131 nach Hemslingen, von dort auf die Landesstraße 170 über Grauen nach Lünzen. In Lünzen geht es dann weiter über die Kreisstraße 29, Kreisstraße 37 und die Kreisstraße 236 nach Ostervesede sowie umgekehrt.

Es kann zu Behinderungen kommen

Während der Baumaßnahme kann es zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen, der Landkreis bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger