Der positive Trend mit nur wenigen Corona-Neuinfektionen ist erst einmal gestoppt. Im Landkreis gibt es seit Donnerstag vier neue Fälle.

Der positive Trend mit nur wenigen Corona-Neuinfektionen ist erst einmal gestoppt. Im Landkreis gibt es seit Donnerstag vier neue Fälle.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Corona im Kreis: Positiver Trend erstmal gestoppt

Von Joachim Schnepel
2. Juli 2021 // 11:56

Der positive Trend mit nur wenigen Corona-Neuinfektionen ist erst einmal gestoppt. Im Landkreis gibt es seit Donnerstag vier neue Fälle.

Aktuell zehn Infizierte

Insgesamt wurden bisher 4.012 Fälle gezählt. 3.906 davon gelten mittlerweile wieder als genesen. Damit gibt es aktuell zehn Infizierte, von denen sich aber nur eine Person in stationärer Behandlung befindet.

Neun Fälle in Bremervörde

Die vier neuen Fälle wurden sämtlich in Bremervörde registriert, wo es jetzt allein neun Fälle gibt. Zu den Gründen gibt es noch keine Angaben.

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei sechs

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt somit auf sechs Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
41 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger