Nach Tagen des Abwärtstrends ist die Corona-Inzidenz im Landkreis Rotenburg am Dienstag erstmals wieder gestiegen.

Nach Tagen des Abwärtstrends ist die Corona-Inzidenz im Landkreis Rotenburg am Dienstag erstmals wieder gestiegen.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Rotenburg: Inzidenzwert zieht leicht an

1. Juni 2021 // 13:23

Im Kreis Rotenburg zieht die Corona-Inzidenz leicht an. Sie liegt laut Robert-Koch-Institut bei 16. Kreisweit sind 94 Infektionen bekannt.

Acht im Krankenhaus

Laut Gesundheitsamt wurden seit Montag sieben neue Fälle registriert. Vier davon betreffen Kinder beziehungsweise Jugendliche. Von den insgesamt 94 Infizierten liegen acht mit Covid-19 im Krankenhaus.

Schwerpunkt in Zeven

Die Samtgemeinde Zeven bildet mittlerweile den alleinigen Schwerpunkt des Geschehens. Dort sind 36 Fälle bekannt. Die übrigen 58 Betroffenen verteilen sich auf zehn weitere Kommunen. In der Gemeinde Gnarrenburg und der Samtgemeinde Geestequelle ist zurzeit keine einzige Ansteckung bekannt.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
539 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger