Im Landkreis gibt es seit Donnerstag 41 neue Corona-Fälle. Insgesamt wurden bisher 6.343 Fälle gezählt.

Im Landkreis gibt es seit Donnerstag 41 neue Corona-Fälle. Insgesamt wurden bisher 6.343 Fälle gezählt.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Seit Donnerstag: 41 neue Corona-Fälle im Landkreis

Von Joachim Schnepel
27. Dezember 2021 // 12:07

Im Landkreis gibt es seit Donnerstag 41 neue Corona-Fälle. Insgesamt wurden bisher 6.343 Fälle gezählt.

Aktuell 325 Infizierte

5.910 davon sind mittlerweile wieder genesen. Damit gibt es aktuell 325 Infizierte, von denen sich 12 Personen in stationärer Behandlung befinden. Die meisten aktiven Fälle gibt es zurzeit mit 66 in der Stadt Rotenburg.

161 Kontaktpersonen in Quarantäne

Insgesamt befinden sich zurzeit 161 Kontaktpersonen in Quarantäne.

Die heutige vom Robert-Koch-Institut ermittelte „7-Tage-Inzidenz“ für den Landkreis liegt bei 69 Neuinfektionen in Bezug auf 100.000 Einwohner.

Weniger getestet und gemeldet

Der Landkreis weist aber darauf hin, dass Während der Feiertage mit einer geringeren Test- und Meldeaktivität zu rechnen sei. Deshalb könnten die ausgewiesenen Daten nur ein unvollständiges Bild der Lage ergeben.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
812 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger