Der Landkreis lässt die Kreisstraße (K) 110 von Heeslingen bis nach Wiersdorf sanieren. Die Fahrbahn wird dort mit neuen Asphaltschichten verstärkt (Symbolbild).

Der Landkreis lässt die Kreisstraße (K) 110 von Heeslingen bis nach Wiersdorf sanieren. Die Fahrbahn wird dort mit neuen Asphaltschichten verstärkt (Symbolbild).

Foto: dpa

Zeven

Straße dicht: Landkreis lässt die K 110 ab Heeslingen sanieren

Von Joachim Schnepel
8. März 2022 // 11:31

Der Landkreis lässt die Kreisstraße (K) 110 von Heeslingen bis nach Wiersdorf sanieren. Die Fahrbahn wird dort mit neuen Asphaltschichten verstärkt.

Sperrung ab kommenden Montag

Für die Straßenbauarbeiten wird die K 110 auf der Strecke vom Bahnübergang bis nach Wiersdorf in Höhe „Diekkampsweg“ von Montag, 14. März, gegen 6.30 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 25. März, gegen 17 Uhr für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.

Strecke ist ausgeschildert

Die Umleitungsstrecke führt von Heeslingen über die Landesstraße (L) 124 in Richtung Zeven bis zum Messegelände. Von dort über die L 142 nach Wiersdorf auf die K 110 sowie entsprechend umgekehrt.

Es kann zu Behinderungen kommen

Die Strecke ist örtlich ausgeschildert. Während der Baumaßnahme kann es örtlich zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen, der Landkreis bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1962 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger