Diese Nager wurden am Mittwoch im Wald bei Vorwerk gefunden. Jemand hat sie ausgesetzt.

Diese Nager wurden am Mittwoch im Wald bei Vorwerk gefunden. Jemand hat sie ausgesetzt.

Foto: Polizei

Zeven
Blaulicht

Vorwerk: Neun Hauskaninchen im Wald ausgesetzt

2. Juni 2022 // 09:51

Die Tarmstedter Polizei hatte einen Einsatz als Tierretter. Die Beamten wurden nach Vorwerk gerufen, wo mehrere Hauskaninchen im Wald gefunden wurden.

Neun Tiere im Karton

Laut Pressestelle der Polizei wurden die Beamten der Polizeistation Tarmstedt im Staatsforst Linnewedel gebraucht. Im Wald nahe der L132 und beim Notfallpunkt 85 hatte ein Spaziergänger die insgesamt neun Tiere entdeckt. Sie waren dort in einem Karton ausgesetzt worden.

Befreit und im Wald versteckt

Als Polizei und der zuständige Förster eintrafen hatten sich die Nager schon befreit und in der Nähe versteckt. Förster und Polizisten sammelten die Kaninchen ein. Sie verbrachten eine Nacht auf dem Tarmstedter Bauhof.

Kaninchen sind jetzt in Sandbostel

Am Donnerstag kamen sie dann zum Tierhof Rasselbande in Sandbostel. Wer weiß, wer die Haustiere ausgesetzt hat, möge sich an die Polizei Tarmstedt (04283/955180) wenden.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
690 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger