Eine Frau und ein Mann mit Bier.

Anstoßen auf das Schloss: Carlotta und Max wagen sich an ein Mega-Projekt.

Foto: Mues

Bremerhaven

Ex-Bremerhavener suchen Freiwillige für ihr Schloss

1. August 2021 // 15:51

In Bremerhaven haben sich die ehemaligen Studenten Max und Carlotta kennengelernt. Seit drei Monaten wohnen sie in einem Elb-Schloss.

Schloss eines tschechischen Adelsgeschlechts herrichten

Um den Sitz eines tschechischen Adelsgeschlecht herzurichten, suchen sie Freiwillige. Aber auch Menschen, die sich vorstellen können, sich dort ebenfalls einen Lebenstraum zu verwirklichen.

Wer die beiden Ex-Bremerhavener sind, warum sie in einem Schloss wohnen und wieso sie sich über Nachwuchs freuen, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
494 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger