Ein Wähler wirft in einem Wahllokal, das im Klassenraum einer Schule untergebracht ist, seinen Stimmzettel für die Kommunalwahl in die Wahlurne.

Ein Wähler wirft in einem Wahllokal, das im Klassenraum einer Schule untergebracht ist, seinen Stimmzettel für die Kommunalwahl in die Wahlurne.

Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Der Norden

Cuxland, Wesermarsch, Rotenburg: Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen

12. September 2021 // 20:33

Die Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen in der Region liegen vor. Eine Übersicht.

In mehreren Kommunen des Cuxlandes, der Wesermarsch und des Landkreises Rotenburg wird heute gewählt. Wir liefern im Laufe des Abends Reaktionen, fassen hier aber schon einmal die ersten Ergebnisse zusammen:

19.21 Uhr

In der Gemeinde Schiffdorf kommt es zu einem Stechen in zwei Wochen. Der CDU-Kandidat Henrik Wärner ist dabei gegenüber Christian Grüter von der SPD favorisiert. Er kommt in der ersten Runde auf 41 Prozent der Stimmen.

19.55 Uhr

Nun können wir dem ersten Kandidaten zum Sieg gratulieren. In der Gemeinde Geestland hat sich Amtsinhaber Thorsten Krüger deutlich durchgesetzt und kommt auf fast 82 Prozent der Stimmen.

20.01 Uhr

In der Gemeinde Stadland ist der Nachfolger von Klaus Rübesamen gefunden. Neuer Bürgermeister ist der parteilose Harald Stindt.

20.03 Uhr

SPD-Kandidat und Amtsinhaber Michael Kurz hat sich in Brake klar durchgesetzt.

20.35 Uhr

In Hagen im Bremischen konnte sich Bürgermeister Andreas Wittenberg im Amt behaupten. Der Parteilose kommt auf knapp 58 Prozent.

20.39 Uhr

Markus Itjen bleibt Bürgermeister an der Wurster Nordseeküste. Er konnte sich mit 67 Prozent im Amt behaupten.

20.40 Uhr

In Tarmstedt kommt es zu einer Stichwahl. Hier könnte es zwischen Markus Schwiering (CDU) und Oliver Moje (parteilos) spannend werden. Gerade einmal fünf Prozent trennen die beiden.

20.51 Uhr

Detlef Wellbrock kommt fast genau auf 90 Prozent und verteidigt somit souverän sein Amt als Bürgermeister in Loxstedt. Es gab keinen Gegenkandidaten.

21.06 Uhr

In Nordenham gibt es eine Stichwahl. Nils Siemen (SPD, 33,82%) liegt dabei deutlich hinter Raoul Krippner (CDU, 42,99%) zurück.

21.35 Uhr

Gerhard Kahrs von der CDU ist Bürgermeister in Selsingen. Soweit keine Überraschung, da er der einzige Kandidat war. 83,28 Prozent stimmten für ihn.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1393 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger