der voll: 4500 Passagiere am Kreuzfahrtterminal

© Scheer

Willkommen zu Hause: die „Mein Schiff 3“ ist wieder da.

Schon wieder voll: 4500 Passagiere am Kreuzfahrtterminal

Am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven legt die „Mein Schiff 3“ an. Der Kreuzliner hat westeuropäische Häfen besucht.

Kreuzfahrt

„Mein Schiff 3“ kommt von Rotterdam

Ans Kreuzfahrtterminal kehrt am Freitag die „Mein Schiff 3“ zurück. Der Kreuzliner kommt vor dem Morgengrauen von Rotterdam, hat zuvor eine Woche lang westeuropäische Häfen besucht. 2348 Gäste gehen von Bord, die Reise war ausgebucht. Ein paar Kojen bleiben aber frei zu der am Abend startenden Fahrt. Um 17 Uhr geht es los in Richtung norwegische Fjorde, 2200 Passagiere haben gebucht. Das Columbus Cruise Center bleibt für Besucher geschlossen. Wer einen Blick auf das Schiff werfen möchte, kann auf die Besuchergalerie des alten Columbusbahnhofs gehen. Sie soll noch mindestens eine Stunde nach der Abfahrt des Schiffes geöffnet sein. Am Sonntag werden erneut zwei Schiffe am Terminal erwartet: die „Amadea“ und die „Ocean Majesty“.

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2022, 16:29 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

0 Kommentare

Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.