Fünf von sieben neuen Corona-Fällen im Landkreis Rotenburg entfallen auf die Kreisstadt.

Fünf von sieben neuen Corona-Fällen im Landkreis Rotenburg entfallen auf die Kreisstadt.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Rotenburg: Corona macht sich in Kreisstadt breit

14. Juli 2021 // 12:13

Im Landkreis Rotenburg gibt es schon wieder 20 akut mit Corona Infizierte. Seit Dienstag kamen sieben hinzu.

Kreis Rotenburg voll im Bundestrend

Der Landkreis liegt voll im Bundestrend. Wie überall in der Republik steigen die Corona-Zahlen. Auch der Inzidenzwert zieht an. Er liegt laut Robert-Koch-Institut kreisweit bei 7,9.

Acht Infizierte in Bremervörde

Fünf der sieben neuen Fällen betreffen die Stadt Rotenburg. Dort leben aktuell sieben Infizierte. In Bremervörde sind es acht.

Immerhin: Laut Rotenburger Gesundheitsamt liegt derzeit kein Infizierter im Krankenhaus. 22 Kontaktpersonen stehen unter Quarantäne.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
76 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger